Über uns


Der Anfang 2020 gegründete Caracol Verlag der Autorinnen & Autoren soll Schreibenden aus der Schweiz und dem internationalen Bodenseeraum eine Heimat bieten.

Caracol Verlag der Autorinnen & Autoren ist eine GmbH. Geschäftssitz und Sekretariat sind in Warth/TG.

Die Autoren und Autorinnen können sich an der GmbH beteiligen, was ihnen die Möglichkeit zu Mitsprache und Mitwirkung gibt. Der Verlag arbeitet professionell bezüglich Lektorat, Satzarbeiten, Korrektorat, Buchgestaltung, Vertrieb, Veranstaltungen.

Caracol ist spanisch und bedeutet Häuschenschnecke. Caracol nannten die Spanier ein Observatorium in der Maya-Stadt Chichén Itzá (Yucatán/Mexiko), wegen der gewundenen Treppe, die im Innern in die Tiefe führt. Ausblick und Weg nach innen: Für beides ist der Verlag offen.

Caracol ist ein «Haus» für Schreibende wie auch für ihre Leser. Wer schreibt / wer liest, zieht sich ins Schneckenhaus zurück, steigt hinab ins Innere, die Psyche oder hinauf zum Ausblick über Landschaft und Gesellschaft, Zeit und Welt.

Zeichnung des Caracol Logos

Das Verlagsprogramm von Caracol umfasst Prosa, eine Lyrik-Reihe und die Reihe WortArt, die offen ist für künstlerisch individuelle Gestaltung.

Der Schwerpunkt des Verlagsprogramms liegt auf literarischer Qualität und gesellschaftlich relevanten Themen.

Manuskripte können eingesandt werden an: Unser Lektorat.
Was der Verlag nicht macht: Kinderbücher, Kriminalromane, Fantasy, Sachbücher.