Die Rahmenhandlung – Ausgewählte Hausgeschichten


Die Rahmenhandlung – Ausgewählte Hausgeschichten

Die Rahmenhandlung ist ein wiederkehrendes, mehrtägiges Literaturfestival mit namhaften Autorinnen, Lesenden und Musikerinnen aus diversen Sparten, welches in einem Privathaus in Zürich-Wiedikon stattfindet.
So bietet sich dem Publikum die einzigartige Gelegenheit, sich im intimen, aber geschützten Rahmen direkt mit den Künstler*innen auszutauschen. Wer mag, kann die neuesten Werke der Autorinnen und Autoren zum Ende der Veranstaltung erstehen.

Ruth Loosli liest aus ihrem ersten Roman Mojas Stimmen.

Freitag, 4. Juni 2021, 20:00 bis 23:00 Uhr
Kantonsschule Wiedikon, Goldbrunnenstrasse 78, 8055 Zürich
30.00 CHF (Tickets via Veranstaltungswebsite)
Besammlung 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Flyer: PDF
Kalender: iCal