Lesung im Literaturhaus Thurgau


Lesung im Literaturhaus Thurgau

Im Anschluss an die Jahresversammlung der Thurgauischen Bodman-Stiftung stellt Irène Bourquin den Thurgauer Caracol Verlag vor. Irène Bourquin, Ruth Erat und Matthias Müller lesen eigene Texte aus dem Sammelband Tintenblau wogende Stunden. Dieser bietet bisher unveröffentlichte surreale Geschichten von 11 Autorinnen und Autoren.
Nach der Lesung offeriert die Thurgauische Bodman-Stiftung einen Apéro riche.

Samstag, 20. April 2024, 17:30 bis 18:15 Uhr
Literaturhaus Thurgau, Bodmanhaus, Am Dorfplatz 1, 8274 Gottlieben
Eintritt frei
Kalender: iCal