Der Werkzeugkoffer im All / 2


153.

Wenn alle gegangen sind,
steigen Flugwesen auf.
Die winken mir zum halsbrecherischen Seillaufen.

178.

Die Bücherstapel in den Warenhäusern
und die Bestseller-Aufkleber im Post-Shop
drehen mir heimlich eine lange Nase.

180.

Am Himmel schweben rosa Föhnwölkchen.
Eine weisse Katze quert meinen langen Schatten,
und im All geht ein Werkzeugkoffer verloren.

201.

Ab und an gehe ich wie zum Trotz auf Gewölk,
närrisch und gelassen zugleich,
eingesponnen in meine Sätze und vor mir diese fremde Welt.

278.

Im Traum sah ich Häuser Plätze schaffen,
Räume Durchblicke und Wände Welten verbinden.
Und ich schwöre, ich hörte Menschen, die lachten.

© Ruth Erat

Die Texte sind aus: Ruth Erat, Der Werkzeugkoffer im All, Verlag Huber, Frauenfeld 2009.
Das Buch ist direkt bei der Autorin noch erhältlich.

Zurück zum Archiv.